Kosten

Mit Einführung der Kieferorthopädischen Indikations-Gruppen, kurz KIG, durch die gesetzlichen Krankenkassen im Jahre 2002 werden kieferorthopädische Behandlungen bei volljährigen Patienten nur noch in äußerst schwerwiegenden Fällen übernommen.

Hierzu muss die Indikation für eine kieferorthopädisch-kieferchirurgische Kombinationsbehandlung gegeben sein. Anderweitige ästhetische oder rein funktionelle Korrekturen müssen kein Vermögen kosten!

In einem persönlichen Beratungsgespräch erklären wir Ihnen gerne, ob die gesetzliche oder private Versicherung leistungspflichtig sind und welche Möglichkeiten der Finanzierung wir Ihnen anbieten können.

 

Anfahrt

Dr. Michael Nafzger
Praxis für Kieferorthopädie
Mainaustraße 6
78464 Konstanz

Zur Route

 

Telefonische Sprechzeiten

Mo | Mi  8.00-12.00 und 13.00-17.00 Uhr
Di | Do 13.00-19.00 Uhr
Fr  8.00-12.00 Uhr

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.